Zwischen schwarzen Katzen und Schornsteinfegern!

Ganz ohne Aberglauben wartet die Walldorfer Einkaufsnacht auf ihre Gäste

Dass der erste Freitag nach den Sommerferien in diesem Jahr auf den 13. Tag des Monats fällt, ist für die Walldorfer Werbegemeinschaft kein böses Omen. Im Gegenteil, die quirligen Organisatoren drehen den Spieß einfach um und machen daraus einen Glückstag für alle.

Mit viel Engagement haben die Walldorfer Einzelhändler unter der Leitung der Werbegemeinschaft und in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Walldorf ein vielfältiges Programm zusammengestellt. Am Freitag, den 13. September, warten 32 Einzelhandelsgeschäfte und Institutionen mit ganz und gar nicht dämonischen schwarzen Teppichen, weithin sichtbaren Sonnenschirmen und mystischer Beleuchtung auf Schaufensterbummler und Kunden.

Von 19 bis 23 Uhr können Walldorfer und ihre Gäste sich auf der Achse zwischen Rathaus und oberer Hauptstraße ins beglückende Getümmel stürzen. Die neue Herbst- und Wintermode wird bei einer Modenschau um 19 Uhr im Modehaus Niebel mit dem passenden Make-up und trendigen Brillen vorgestellt. Musikalisch sind „Sten & Tara“, „Champagne on Ice“, „Two Jazz n Samba“ und die Stadtkappelle mit von der Partie. Überlebensgroße Marienkäfer vom Stelzentheater Circolo und rußige Schornsteinfeger bevölkern die Straßen Walldorfs.

Auf der Drehscheibe wird duftendes Stockbrot gebacken, neuer Wein und Zwiebelkuchen oder Kürbissuppe gekostet, Pizza & Pasta angeboten und die wichtigsten Informationen rund um Energie, Fahrrad und Fairtrade gibt es gratis dazu. Das von den Stadtwerken betriebene Velo-Taxi sorgt dafür, dass fußmüde Gäste ganz bequem zu allen Ereignissen gelangen können.

Mit viel Witz und Spontanität wird Andreas Knecht das Publikum um 20 und 21 Uhr auf dem Marktplatz erfreuen. Ob mit einem seiner Plüschpartner in bester Bauchrednermanier oder mit flinken Fingern und viel Zauberkunst, der zaubernde Bauchredner ist immer ein Garant für gute Laune.

Der mitreißende Auftritt der Flashdancers im Rathaus läutet um 22 Uhr die Verlosung des Preisausschreibens ein, dessen attraktive Preise die notwendige Ausdauer beim Buchstabensuchen durchaus lohnen. Die Teilnahmescheine werden in den Geschäften erhältlich sein.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.